Im Auftaktspiel des mittleren Playoff musste UEG auswÀrts in Kapfenberg antreten. Gegen den Playoff-Teilnehmer aus der 1.Klasse musste man auch gleich die erste Niederlage einstecken.

Wieder einmal ohne Stammcenter startet UEG recht klein in das Spiel. Schnell war klar, dass dieses Spiel gegen die ambitioniert auftretenden Gastgeber keine einfache Sache werden wĂŒrde. Schon bald musste UEG einem 8 Punkte RĂŒckstand nach laufen.
Im gesamten Verlauf des Spieles schaffte UEG es nicht eine akzeptable Defensive zu spielen oder eine geordnete Offensive auf die Beine zu stellen. Damit war es unmöglich einen RĂŒckstand aufzuholen.
Nach vier Vierteln weit unter den Möglichkeiten einer „normal spielenden“ UEG mĂŒsse man schließlich eine bittere  71:52 (30:22) Auftaktniederlage hinnehmen.