2013/2014

Meisterschaftsbetrieb im Jahr 2013/2014

FĂŒr UEG war das letzte Spiel im oberen Playoff auch das letzte Spiel in der Saison 2013/2014, denn das Finale war bereits vor dem Spiel nicht mehr zu erreichen.

Im vorletzten Spiel der Saison musste UEG zum TabellenfĂŒhrer nach Gratkorn. Beide Mannschaften waren nicht komplett waren – trotzdem entwickelte sich ein knappes Spiel.

Im zweiten Spiel hintereinander gegen den UBSC konnte UEG nicht das  Niveau der ersten Partie wiederholen. Trotz guter Leistung musste man sich letztendlich geschlagen geben.

Obwohl UEG auch diesmal auf zwei “Starter” verzichten musste, konnte man einen Erfolg im oberen Playoff verbuchen. Gegen den UBSC ging man nach einer beherzten Partie als Sieger vom Platz.

Im zweiten Spiel des Playoff musste UEG die zweite Niederlage hinnehmen. Nach knappen Spiel hatte man nach einer VerlÀngerung das Nachsehen.

Im ersten Spiel des oberen Playoff empfing UEG Gratkorn. Die GĂ€ste, die bereits den ATSE deutlich besiegt hatten, zeigten dass sie bereit sind fĂŒr die Finals.