Das obere Playoff ist offiziell beendet, am Tabellenstand hat sich nichts mehr verändert:

UEG beendet wie erwartet das Playoff auf Platz zwei, und trifft im Semifinale auf den drittplazierten UBSC Graz 1. Der Tabellenführer ATSE Graz 1 würde auf den viertplazierten BSC Fürstenefeld treffen … wenn die noch im Bewerb wären.
Die Männer-Mannschaft des BSC Fürstenfeld ist nämlich aufgrund dreimaligen Nichantretens in einem Durchgang (Paragraf 29/4 WO/ÖBV)  mit sofortiger Wirkung aus dem Bewerb Landesliga (Oberes Playoff) ausgeschieden. Damit kommt der ATSE Graz 1 kampflos direkt in’s Finale.

Das Semifinale wird im Modus Best-of-3 gespielt, die ersten beiden Termine sind fixiert und starten am 6.5.18 um 19:50 (UH2) mit dem Heimspiel von UEG. Spiel 2 folgt dann eine Woche später.

Share: