Sommerbasketball erlaubt

Wie Sportminister Werner Kogler am Mittwoch angekündigt hat, ist ab 1. Juli jeder In- und Outdoor-Sport wieder erlaubt. Damit steht dem traditionellen UEG Sommer-Freiluftbasketball wohl nichts mehr im Wege.

Obwohl wegen der Corona Krise die Situation unklar war, hat sich UEG frühzeitig um die Platzzeiten bemüht und die Einheiten vor-reserviert. Mit der Freigabe der Bundesregierung sollte nun alles klar sein und UEG kann wieder zwei Einheiten am Platz vom Universitäts-Sport-Institut anbieten.

UEG hat wieder die zwei Einheiten jeweils Mittwochs und Freitags von 18:30 – 20:00 am USI Freiplatz. Gegen einen einmaligen Unkostenbeitrag kann wieder den ganzen Sommer über unter freiem Himmel gespielt werden.

Die erste Einheit findet am Mittwoch den 8.7.2020 um 18:30-20:00 statt.

Ob es Corona-bedingten Maßnahmen wie Anwesenheitslisten etc. gibt, wird sich noch weisen. Wir freuen uns jedenfalls auf die ersten Basketballpartien seit mehr als 3 Monaten.

Share: