UEG legt im Halbfinale vor

Im ersten Spiel des Halbfinale gegen den UBSC Graz I kann UEG vorlegen. In einem nur kurz spannenden Spiel schafft man mit einem deutlichen Sieg eine gute Ausgangsbasis f├╝r das R├╝ckspiel.

Nach einem fast ausgeglichenen Viertel kann UEG erst im zweiten Abschnitt den Turbo z├╝nden und davonziehen. Maresch fegt mit 20 Punkten im zweiten Abschnitt ├╝ber die G├Ąste hinweg und schafft fast im Alleingang eine 21 Punkte F├╝hrung bis zur Pause.

Die Abschnitte 3 und 4 verlaufen etwas ausgeglichener, UEG kann den Vorsprung aber dennoch weiter ausbauen. Maresch fettet sein Punktekonto weiter auf, scheitert bis zum Ende an der 50er Marke nur um einen Punkt. Die restlichen Punkte sind gleichm├Ą├čig auf die anderen Spieler verteilt – UEG kann am Ende mit 88:60 (46:25) eine solide Basis f├╝r das R├╝ckspiel legen.

Mehr Details zum Spiel gibt es hier.

Das zweite Spiel findet am Fr. 17.05.24 um 19:45 (UH2) statt. Da kann UEG den Finaleinzug fixieren.