Archives

Mit dem Nachtrags-AuswĂ€rtsspiel in Weiz beendet UEG der Grunddurchgang der Landesliga. Einmal mehr muss UEG einige Starter vorgeben, kann aber am Ende trotzdem einen Sieg einfahren. Und wieder einmal reicht UEG ein starkes Viertel in dem ein Vorsprung herausgespielt werden kann, der am Ende fĂŒr den Sieg reicht. Diesmal ist es das zweite Viertel, in…

Read More

Nach der bitteren Niederlage gegen Gratkorn konnte UEG diesmal auf eine lĂ€ngere Bank zurĂŒckgreifen. Auch Coach KĂŒgerl war wieder mit von der Partie und wollte gegen den UBSC Graz einen Sieg als Wiedergutmachung sehen. UEG startet gut gegen die dezimierten Gegner. In der Defensive spielt man konzentriert und kann die GĂ€ste auf wenig Punkten halten….

Read More

In der Wiederauflage des STBV CUP Semifinales gegen den ATUS Gratkorn hatte UEG lediglich 6 Spieler zur VerfĂŒgung. Ohne Coach stellten sich die 6 Mann dem Gegner aus Gratkorn. Mit einem guten und schnellen Start geht UEG in das Spiel. Eine gute Trefferquote bringt viele Punkte auf die Anzeigetafel, dem Gegner erlaubt man in der…

Read More

Nach nur vier Spielen im Grunddurchgang der Landesliga kam es in Spiel Nummer 5 bereits zum Start der RĂŒckrunde. Zum dritten mal in dieser Saison hieß der Gegner ATSE Graz 1 – die bereits zweimal in einer jeweils spannenden Partie besiegt werden konnten. Doch die dritte Begegnung sollte anders werden. ErsatzgeschwĂ€cht startet UEG verhalten und…

Read More

Neben den verletzten Stankovic und Hasani musste UEG auch auf Georg Florian verzichten, dafĂŒr war Alex Lanegger mal wieder zu „Besuch“ – und bekam auch gleich ein Dress ĂŒbergestreift. UEG startete aber verschlafen in das Spiel. Zu lasche Defensive erlaubte den Gastgebern zu viele einfache Punkte und prompt lag man schnell in RĂŒckstand. Erst spĂ€t…

Read More

Der erste Abschnitt verlief recht ausgeglichen, beide Mannschaften scorten, foulten und schickten die Gegner an die Freiwurflinie. Und beide Mannschaften waren von dort mĂ€ĂŸig erfolgreich. Nach einem durchwachsenen Viertel auf beiden Seiten hatte UEG einen kleinen 3-Punkte Vorsprung. Abschnitt zwei verlief dagegen nicht so gut fĂŒr die Hausherren. Mit aggressiver Defensive setzte UEG die Gastgeber…

Read More