Archives

Wieder konnte Heinz Kügerl nur von der Seitenlinie aus in das Geschehen eingreifen. Ohne Knor und Heuberger standen aus der angestammten Startformation nur DeMarinis und der gesundheitlich angeschlagene Weirer am Platz. Die Gäste machen mit ihrer voll besetzten Bank von Beginn an viel Druck und gegen ein hohes Tempo um den personellen Vorteil auszunutzen. Dazu…

Read More

UEG musste in dem Spiel gleich auf 4 Spieler verzichten, darunter gleich alle drei angestammten Point-Guards. Mit derart veränderter Mannschaft übernahmen Knorr und Ignacz den Spielaufbau – fehlten dadurch aber an den Shooting-Guard Positionen. Der Spielaufbau gelang nicht so flüssig wie gewohnt, die Offensive bestand aus 2 Varianten: Entweder man brachte den Ball direkt unter…

Read More

UEG startet mit einer etwas kleineren Aufstellung und punktet auch gleich in den ersten Spielminuten mit zwei Distanzwürfen. Drives zum Korb werden mit Fouls gestoppt – UEG vergibt aber einige Punkte von der Freiwurflinie. Erst Mitte des ersten Viertels greift Coach Kügerl selbst am Feld in das Geschehen ein und zieht damit die Offensive weiter…

Read More

Das dritte Spiel der Mini-Serie gegen den UBSC Graz I zählte zum STBV-Cup. Und das stand unter dem Motto „Win or go home“. Im Falle einer Niederlage wäre man aus dem Bewerb ausgeschieden. Aber UEG konnte abermals mit einer starken Wurfleistung einen deutlichen Sieg einfahren. UEG, diesmal mit sieben Spielern vertreten, zeigt gleich im ersten…

Read More