:

Details

Datum Zeit League Saison
11. Okt 2015 16:30 1K 2015/2016

Court

Walfersam

Ergebnis

Mannschaft1234TErgebnis
BC ECE Kapfenberg II211161250Niederlage
UEG1114142369Sieg

Zusammenfassung

UEG startet mit nur 8 Mann schnell in das Spiel und kann zu Beginn meist von den Inside-Positionen punkten. In der Defensive arbeitet man gut und erlaubt dem Gegner kaum Punkte.
Mitte der ersten Viertels wendet sich das Spiel und UEG gelingen in diesem Abschnitt lediglich noch 2 Punkte. Kapfenberg hingegen hat sich besser auf das Spiel eingestellt und kann durch mehrere Distanzwürfe erst ausgleichen und dann in Führung gehen. Nach dem ersten Viertel haben die Hausherren einen 10 Punkte Vorsprung.

Ab dem zweiten Viertel gibt aber wieder UEG den Ton an: Mit einer guten Mischung aus Inside-Spiel und Distanzwürfen beschäftigt man die Defensive, wartet geduldig auf gute Wurfchancen und kann auch in den knappen Phasen konstant punkten. Im Dritten Viertel verteidigt UEG etwas besser, kann einige Ballgewinne verzeichnen und ist auch am defensive Rebound sicher. Kapfenberg punktet wenig, UEG geht zur Mitte des Viertels wieder in Führung und kann mit guter Trefferquote bis zur letzten Vietelpause eine 8 Punkte Führung herausspielen.

Im Schlußabschnitt läßt UEG nichts mehr anbrennen. Kapfenberg versucht zwar mit Pressingverteidigung Druck zu machen, UEG spielt aber routiniert den Ball nach vorne und nimmt mit jedem Angriff viel Zeit von der Uhr. Die Räume werden weit gemacht, der Ball unter den Korb gespielt und unsere Center bringen immer wieder Punkte auf die Anzeigetafel. In den Schlußminuten versucht Kapfenberg noch mit schnellen Dreiern den Rückstand zu verringern, erreicht aber Aufgrund schlechter Trefferquote das Gegenteil.

Am Ende verzeichnet UEG, nach einem Spiel in dem alle Spieler punkten konnten, einen komfortablen 19-Punkte Vorsprung und geht mit 50:69 (32:25) in die Kabine.

UEG

# Spieler Position FGM 3PM FTM FTA PF PTS
Georg Ruppert 10Shooting Guard100012
10Jasmin Operta Guard101103
Bernd KohlmaierShooting Guard1300311
Martin Faschingbauer 15Power Forward200224
13Christoph De MarinisSmall Forward3112110
Gunther Renner 16Center400028
15Denis Matic Small Forward7011215
16Georg Knoll Center7027116
 Gesamt 2645131269
Share: