:

Details

Datum Zeit League Saison
5. Feb 2016 19:00 1K 2015/2016

Ergebnis

Mannschaft1234TErgebnis
Union Leibnitz11149640Niederlage
UEG2414361993Sieg

Zusammenfassung

Das letzte Spiel des Grunddurchganges sollte auf den Tabellenplatz keine Auswirkung haben. Dennoch wollte UEG auswärts gegen Union Leibnitz seiner Favoritenrolle gerecht werden.

Und UEG ließ auch von Beginn an keine Zweifel aufkommen. Mit guter Defensive und vielen einfachen Fastbreak-Punkten kann UEG bereits im ersten Viertel davonziehen und einen deutlichen Vorsprung herausspielen. In der Set-Offense nutzt man wieder die körperlichen Vorteile und vertraut auf das Inside-Spiel. Zur ersten Viertelpause hat UEG bereits 13 Punkte Vorsprung.

Im zweiten Viertel läßt UEG etwas nach, gleicht sein Spiel dem Gegner an und macht viele unnötige Eigenfehler. Mit verkrampfter Offensive ohne Intensität und unnötigen Ballverlusten erlaubt man den Hausherren den Rückstand zumindest konstant zu halten.

Nach der Pause besinnt sich UEG wieder seiner Favoritenrolle, spielt schneller und aggressiver und kann wieder deutlich zulegen. Immer wieder führen Ballgewinne zu leichten Fastbreak-Punkten und auch die Trefferquote von außen beginnt zu steigen. In Viertel drei und vier punktet UEG fast nach belieben und hält den Score der Gegner einstellig. Am Ende kann UEG mit einem deutlichen 40:93 (25:38) die Heimreise antreten.

UEG

# Spieler Position FGM 3PM FTM FTA PF PTS
10Jasmin Operta Guard4200214
Bernd KohlmaierShooting Guard2300013
10Christoph Hiermann Guard200004
13Christoph De MarinisPower Forward401209
Gunther Renner Center301217
16Georg Knoll Center11000022
Thiago Eisenberger 10Guard4101011
Thomas Theißl Power Forward4033011
Dominik Weingerl 10Guard100002
 Gesamt 35658393
Share: