Archives

UEG musste in dem Spiel gleich auf 4 Spieler verzichten, darunter gleich alle drei angestammten Point-Guards. Mit derart ver├Ąnderter Mannschaft ├╝bernahmen Knorr und Ignacz den Spielaufbau – fehlten dadurch aber an den Shooting-Guard Positionen. Der Spielaufbau gelang nicht so fl├╝ssig wie gewohnt, die Offensive bestand aus 2 Varianten: Entweder man brachte den Ball direkt unter…

Read More

UEG muss in dem Spiel auf Alex Lanegger verzichten, so belegen zu Beginn Weirer und Knor die Point Guard Position. UEG versucht wie gewohnt sein Spiel ├╝ber die Center aufzubauen, trifft aber auf eine gut eingestellte Defensive der Gegner. Der Raum innerhalb der Zone wird stark verteidigt, K├╝gerl wird meist gedoppelt und hat M├╝he zu…

Read More

UEG startet wie schon oft gesehen mit dem Spiel auf die Center. Coach K├╝gerl dominiert unter dem Korb und punktet im ersten Viertel mehrmals. Team Spirit macht die Zone eng und erschwert das Spiel unter dem Korb. Die Kickout-P├Ąsse von UEG finden zwar die Werfer, die Distanzw├╝rfe verfehlen aber ihr Ziel. So konzentriert sich das…

Read More

Zu Beginn des Spieles hatte UEG lediglich  8 Spieler zur Verf├╝gung – Knor hat noch angek├╝ndigt nachzukommen – so bald er kann. UBSC kann auf 11 Spieler zur├╝ckgreifen, wechselt viel und macht auch von Beginn an wie erwartet Druck. Mit vielen Spielerwechseln und viel Tempo versuchen sie uns ein schnelles Spiel aufzuzwingen. UEG kann am…

Read More

Mit Lanegger und Knor musste UEG gleich auf zwei Starter verzichten, und mit Hedrich fehlte auch ein schneller Spieler gegen die gewohnt schnell spielenden Gegner. Coach K├╝gerl startete mit einer Zonenverteidigung, auf die die G├Ąste sich aber schnell einstellen konnten. Mit gutem Passspiel wanderte der Ball schnell um die Zone und UBSC Graz I konnte…

Read More